Technisch auf höchstem Niveau zu paddeln strengt nicht an und erlaubt es, Manöver zu fahren, die sonst nur mit viel Kraft oder vielen Paddelschlägen möglich sind. Freestyle ist die hohe Schule des Flachwasserpaddelns im offenen Kanadier. Es geht dabei um den effizienten Einsatz von Körper, Paddel und Boot. Durch die Kombination von bestimmten Paddelschlägen und Gewichtsverlagerung des Körpers im Kanu erreicht man mit minimalem Aufwand eine größtmögliche Bootsbewegung.

Diese ausgefeilte Paddeltechnik ist nicht nur auf Flachwasser anwendbar, sondern auch auf strömendem oder Wildwasser (klack). Freestyletechnik zu lernen verbessert die Bootsbeherrschung unter allen Bedingungen.

Freestyle verbindet Eleganz und Kanufahren. Es macht Spaß und ist aber auch schön, anzusehen. Freestyle kann man sogar auf Musik fahren: Laß dein Kanu tanzen!

Freestyle kann man bei mir lernen: Ich bin vom amerikanischen Kanubund ACA zertifizierter Freestyle-Instrukteur.